Hand-in-Hand arbeiten Eltern und Tagesmutter
Hand-in-Hand arbeiten Eltern und Tagesmutter

Die wichtigsten Bezugspersonen für die Kinder sind die Eltern. Weil es dem Kind zu Gute kommt, wenn beide Parteien (Eltern/Tagespflegeperson) die gleichen Erziehungsgrundsätze verfolgen, ist es wichtig gemeinschaftlich eine Erziehungspartnerschaft einzugehen. Dazu wichtig sind Zusammenarbeit und Austausch zwischen Ihnen als Eltern und mir als Tagespflegeperson. Nur so kann ich gezielt auf Vorkommnisse und Probleme eingehen und die Eltern bekommen dabei eine Vorstellung davon, was ihr Kind den Tag über in der Tagespflege erlebt. Für die Kinder ist es wichtig zu spüren, dass die “Großen” sich gegenseitig vertrauen und an einem Strang ziehen! Das gibt den Kindern Vertrauen und erleichtert den morgendlichen Abschied von Mama und Papa.

Ziel sind ein respektvoller Umgang sowie das gegenseitige Annehmen von Anregungen und Interessen.